05 April 2010

Nähcafè

Lange, lange ist es her. Ich weiß. Aber die letzten Monate waren nicht immer leicht. Wochen lang Bewerbungen schreiben, nur um eine nach der anderen Absage zu kriegen, ziemlich frustrierend. Nun ja und dann kam die Idee, zwar nicht von mir aber ich bin meiner Tippgeberin sehr sehr dankbar.
Konstanz wird demnächst ein Nähcafè haben, genau wie Berlin, Frankfurt und Hannover. Ich hoffe, dass ich mit der Idee richtig liege und reichlich Kunden kommen. Die letzten vier Wochen waren also wirklich Stress pur, meist 12 Arbeitsstunden und zu Hause musste ich meist auch noch das eine oder andere machen. Morgen ist es aber nun endlich so weit. Das Nähcafè "Die Nadelwerkstatt" öffnet seine Türen. Wer mehr wissen will, kann hier mehr lesen.
http://nadelwerkstatt.de/

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Ich wünsch Dir alles alles Gute. Es wird bestimmt klappen.

Liebe Grüße

Elke

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Peggy,
das sind ja tolle Neuigkeiten - ich wünsche Dir ganz viel Erfolg, glückliche Teilnehmer und viel Spaß!!!
Viele liebe Grüße
Anke

Murgelchen94 hat gesagt…

Ganz viel Glück wünsch ich Dir.
LG,
Helga

Helena hat gesagt…

Liebe Peggy,

gerade gestern habe ich an dich gedacht und was du machst.

Das Nähcafe klingt total spannend, ich wünsche dir viel Erfolg.

Liebe Frühlingsgrüße
Helena

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Liebe Peggy,
das hört sich nach einer großartigen Geschäftsidee an!
Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allen Dingen Spaß dabei!!

Liebe Grüße,
Dagmar

Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…

Viel Erfolg und Alles Gute, es hört sich nach einer erfolgreichen Geschäftsidee an !!
LG Anna

Sandra hat gesagt…

oh. ooooooooh. wie aufregend! viel erfolg und viel SPASS wünsche ich dir. auf dass alles so klappt, wie du dir das vorstellst! lass uns drauf anstoßen - SKOLL!
liebe grüße,
sandra

Angelika Westermann hat gesagt…

Liebe Peggy,
ich drücke Dir die Daumen und wünsche ganz viel Erfolg!
Gruß, Angelika

noz! hat gesagt…

liebe peggy,

ganz bestimmt wird es ein voller erfolg!
du hast so viele ideen und wenn du deine inchie-kurse anbietest, dann läuft das irgendwann von ganz allein!
denk an die creativa vor zwei jahren :-)