14 Dezember 2010

Neuer Kurs zur Stoffbuchgestaltung


Da ich in letzter Zeit wieder erneut Anfragen zu dem Kurs vom letzten Jahr hatte, werde ich nun ab Februar wieder diesen Kurs anbieten. Es ist vielleicht auch für alle interessant, die letztes Jahr keine Zeit dazu hatten.
Der Kurs richtet sich vor allem an Anfänger, die noch keine Fabricbooks gemacht haben. Es gibt alle schriftlichen Aufzeichnungen dazu, Materialien werden vorgestellt, ebenso wie Gestaltungselemente, Randgestaltungen und Bindungen. Die meisten Schritte werden bebildert sein, so dass es sehr leicht verständlich ist.

Insgesamt werden im Kurs sechs verschiedene Bucharten vorgestellt. Zusätzlich gibt es ab März pro Monat zusätzlich eine Anleitung für ein ganz spezielles Buchformat.
Der Kurs dauert ein halbes Jahr und wird in einer Yahoo Group stattfinden.

Ihr könnt euch ab sofort anmelden.

Wer mehr dazu wissen möchte, schickt mir bitte einen Kommentar oder eine Mail an: pattilad@gmx.de
Bitte Emailadresse nicht vergessen, wird nicht immer im Kommentar angezeigt. Ich sende euch dann weitere Einzelheiten zu.

03 August 2010

Neuer Blog

Sicher lesen einige von euch immer noch meinen Blog, auf dem es leider aus Zeitmangel nur sehr wenig Neues zu lesen gibt. Daher habe ich mich nun entschlossen, mehr auf meinem neuen Blog zu berichten. Ihr findet ihn hier:
http://naehcafe-konstanz.blogspot.com/

Dort habe ich auch eine kleine Bitte an euch, vielleicht kann mir die eine oder andere dabei helfen. Das wäre echt toll.

05 April 2010

Nähcafè

Lange, lange ist es her. Ich weiß. Aber die letzten Monate waren nicht immer leicht. Wochen lang Bewerbungen schreiben, nur um eine nach der anderen Absage zu kriegen, ziemlich frustrierend. Nun ja und dann kam die Idee, zwar nicht von mir aber ich bin meiner Tippgeberin sehr sehr dankbar.
Konstanz wird demnächst ein Nähcafè haben, genau wie Berlin, Frankfurt und Hannover. Ich hoffe, dass ich mit der Idee richtig liege und reichlich Kunden kommen. Die letzten vier Wochen waren also wirklich Stress pur, meist 12 Arbeitsstunden und zu Hause musste ich meist auch noch das eine oder andere machen. Morgen ist es aber nun endlich so weit. Das Nähcafè "Die Nadelwerkstatt" öffnet seine Türen. Wer mehr wissen will, kann hier mehr lesen.
http://nadelwerkstatt.de/