18 Oktober 2007

Tagged

Tja, da hat es mich wieder erwischt. Diesmal wurde ich von Jacqueline getagged. Ich versuche euch mal ein paar Dinge über mich zu verraten, die ihr noch nicht wisst. Eigentlich kennt ihr mich doch schon ganz gut. Mal sehen, was mir noch einfällt.
1. Ich hasse Tage an denen ich nicht wenigsten 10 kreative Minuten habe. Es ist ein unerfüllter Tag für mich.
2. Ich habe Angst vor der Zeit, wenn ich mal nicht mehr mein Hobby ausleben kann. Seien es gesundheitliche oder finanziellen Gründe.
3. Ich habe auch Angst davor, dass mir mal nichts mehr einfällt. Ich glaube, das wird die schrecklichste Zeit meines Lebens.
4. Ich habe es immer noch nicht in den Griff bekommen, Ordnung in meine Kreativ-Höhle zu bringen. (ehrlich gesagt, versuche ich es auch gar nicht mehr)
5. Ich bin bereit, ein Vermögen dafür zu zahlen, wenn mir jemand verrät, wie ich aus 24 Stunden 36 Stunden machen kann.
6. Ich schreibe grad an einem Buch über...........
7. Ich habe noch eine Menge Geheimnisse.

Ich hoffe, dass ihr nun mehr über mich wisst. Es ist nicht so leicht, wieder jemanden zu taggen, da ja alle schon mal irgendwie dran waren.
Aber ich würde gern wissen, was:
  • Susanne Neuhauser

  • Helena
  • und
  • Dagmar

  • so über sich verraten wollen.

    Kommentare:

    Jacquelines blog hat gesagt…

    I think my curiousity is not gone, there are so many connections. We certainly must meet, I am glad I tagged you! And thanks you made time for this, I know how busy you are.
    regards
    Jacqueline

    Elke hat gesagt…

    Soso, Du schreibst also ein Buch. Lass mich raten: es geht irgendwie um mixed media.... Bin jedenfalls schon mächtig gespannt.

    LG Elke

    Sabine K. hat gesagt…

    Du schreibst schlaue Sachen! Sozusagen sprichst Du mir aus der Seele - der Tag müßte 36 Stunden haben ...

    Helena hat gesagt…

    Liebe Peggy,

    entschuldige bitte, habe erst heute mitbekommen, dass du mich getagged hast. Ich hatte in der letzten Zeit so viel zu tun, dass ich das Bloglesen total vernachlässigt habe. Meine Antworten stehen jetzt bei mir im Blog, muss noch überlegen, wer noch nicht dran war.

    Helena