10 August 2007

Neue Stücke

Nun ist der Urlaub schon fast vorbei. Ich frag mich manchmal, wer die Uhr da wohl immer schneller laufen lässt. Nun es war aber für alles ein richtiges Wetter dabei. Ich hatte Sonne in Tschechien und Regen für`s Sticheln zu Hause. Den einer oder anderen Tausch habe ich begonnen und abgeschlossen. Hier sind dann noch ein paar Dinge, die ich bekommen habe. Die beiden ATCs sind von Nelleke aus Holland und auch das Tags darunter ist von ihr.



Von mir hat sie diese Lesezeichen bekommen und zwei ATCs.


Dann läuft ja noch der Vintage Tausch auf der art4card Liste und als Dankeschön habe ich von Evelyn diese tolle mystische Karte bekommen. Schade, dass man die Technik nicht so gut erkennen kann. Das schwarze Gesicht wurde auf Folie gedruckt und anschließend über den Hintergrund genäht.

Das Dankeschön von Barbara ist diese schöne Karte.

Na und auch ich habe einiges geschafft. Leider kann ich die Vintage ATCs noch nicht zeigen, da müsst ihr euch noch ein paar Tage gedulden. Aber das Thema beschäftigt mich noch immer und derzeit arbeite ich an einer Fortsetzung des Workshops. Hier kann ich euch mal wieder was dreidimensionales zeigen. Ursprünglich war es mal ein kleiner Kasten aus Holz, der blau weiß angestrichen war. Ich habe die Farbe abgeschliffen und alles mit beiger Acrylfarbe angestrichen. Auf die Vorderseite habe ich eine herausgerissenen Buchseite geklebt. Unter dem Fensterchen habe ich ein altes Scharnier genagelt. Das Bild meiner Urgroßeltern ist hinter Glas geschützt.



Der Hintergrund rechts ist ein Notenblatt, das ich eingeklebt habe, darauf ein Stück gerissenes Scrapbookpaper und darauf ist ein altes Foto geklebt. Der Schlüssel vom Flohmarkt hängt an einem kleinen Nagel. An die alte Spitze oben habe ich ein paar Knöpfe genäht und alles angeklebt.
Und diese Collage ist noch für einen Tausch im Stempelvillage entstanden, bekommen hat sie Xela.

Die drei ATCs habe ich beim "Türentausch" bekommen. Sie sind von Angelika, Anke und Karen.



Tja und das Highlight der letzten Woche war mein Besuch bei Waltraud. Leider waren die drei Tage viel zu kurz um alle unsere geplanten Experimente zu machen. Außerdem haben wir bis spät in die Nacht gequasselt, was mal wieder richtig gut getan hat. Wir haben den einzigen Sonnentag genutz um ein paar Sunprintings zu machen und mit Gelatine zu drucken. Das hat alles ganz gut geklappt und auch Spaß gemacht. Allerdings wars das dann auch mit unserer Sonne. So haben wir dann unsere Arbeiten drinnen weiter machen müssen. Das ist mein erster Versuch an ihrem Embellisher gewesen und ich hab noch nicht einmal eine Nadel abgebrochen.


Ein paar meiner Drucke hab ich mal fotografiert. Das darunter sind meine Sunprints. Waltraud hatte dann noch so tolle Leuchtfarben, Brushos. Die mussten wir natürlich auch noch ausprobieren. Wir haben das Papier vorher zerknittert und dann damit bemalt. Sie bleiben schön leuchtend und eignen sich super als Hintergrund.

Und ich habe es kaum geglaubt aber in einem kleinen schwäbischen Dorf gibt´s einen Bastelladen, was ja an sich noch nichts ungewöhnliches ist. Nun hat aber der Laden Schätze, das glaubt man nicht. Nirgendwo bekommt man so schöne Scrapbookartikel wie hier. Vielleicht mal in München oder Hamburg aber hier im Süden? Wohl nur übers Internet. Tja und wie man sieht konnte ich nicht widerstehen.

Kommentare:

Blümchen hat gesagt…

Hallo Peggiy,
man sollte die schwäbische Provinz nicht unterschätzen - das siehst Du das mal wieder!

Luitgard

Jacquelines blog hat gesagt…

Hi Peggy, You have done so much!!!! You're collage looks really great!!!

Waltraud hat gesagt…

ja die Schwaben, da siehste mal - vielen Dank für die Komplimente. Und du warst ja wieder so kreativ - toll!
LG
Waltraud

Barbara B. hat gesagt…

Wow, Du warst ja mächtig aktiv! Wirklich toll!
Schöne Teilchen habt ihr ja bei eurem Treffen gezaubert!
LG Barbara

Ankes Garten hat gesagt…

Soo viele schöne Infos auf einmal. Die Tage bei Waltraud waren wie man sieht sehr produktiv und die Ergebnisse sehen toll aus.

johanna hat gesagt…

boah, warst du fleißig!! tolle werke hast du wieder gezaubert! und wenn ich deine hintergründe ansehe, werde ich gleich grün vor neid;) hast deinen urlaub super genutzt!

Purple Missus hat gesagt…

Hi Peggy. Your work is wonderful as usual. I have been away too long. I just love the box frame that opens up with the key inside. Its fabulous.

Alexandra Knittel hat gesagt…

Die Stoffcollage kann ich ja täglich im Original bewundern. Dein Shrine ist auch sehr schön geworden. Gefällt mir richtig gut.

Leni hat gesagt…

schöne sachen