07 Juni 2007

Bücher, Bücher, Zeitschriften

Ha, das wichtigste habe ich ja beinahe vergessen. Meine neuen Schätze! Die Bücher sind absolut sehenswert. Allein die 1000 ATCs habe ich schon so oft angesehen und noch nicht wirklich alles erfasst. Da gibts Inspiration pur. Die Collagen und Rubber Stampings sind eine gute Einführung in mein neues Thema Papier, natürlich voller Anregungen aber auch Techniken werden erklärt.

Tja und fast schon ein MUSS! Quilting Arts kleine Schwester, die sicher nicht in deren Schatten steht. Auch hier gehts quer Beet durch das Thema Mixed Media.

1 Kommentar:

Angelika Westermann hat gesagt…

Also Peggy,
wir könnten Zwillingsschwestern sein! Ich sehe, daß Du in genau die gleiche Richtung "fremdgehst" wie ich :-)
Wie ist denn das Distressables-Buch? Das habe ich mir nämlich bisher verkniffen. Dafür häufen sich die Bücher über Collagetechniken. Das neue Buch mit den Karten ist toll, nicht wahr?
Ich habe eine kollossale Schwäche für alte Fotos und bin ganz neidisch auf die Kollektion, die Du da bekommen hast! Mir selbst habe ich vor einiger Zeit ein paar alte Fotos im Antiquitätenhandel gegönnt. Und Dein kleiner Held ist total süß!

Gruß, Angelika

P.S.: Gehst Du vielleicht auch nach Berlin zu den Patchworktagen?