28 Mai 2007

Tags

Hab ich mich doch wahrlich hinreißen lassen Tags zu basteln. Ich habe Jacqueline versprochen, eins mit ihr zu tauschen. Nun ist es fertig geworden, nach ziemlich viel Schrott, den ich zwischenzeitlich produziert habe. Meine Nähmaschine spinnt und läßt Stiche aus und ich finde den Grund nicht. Dann wollten die Ösen nicht rein, hab glaube 3 Stück verschossen. Aber ich denke das Ergebnis ist ganz okay. Viel mehr Kopfzerbrechen macht mir meine Maschine. Drückt mir die Daumen, dass es nicht zu teuer wird.

Das sind diesmal sogar meine Verwandten, der Größte ist mein Opa und die anderen seine Geschwister. Kennengelert habe ich nur seine Schwester Camilla, die anderen waren im Krieg verstorben. Wenn ich heute so an die alte Tante denke, wirds mir ganz anders. In ihrer Wohnung, die den Krieg absolut unversehrt überstanden hat, waren so viele schöne alte Dinge, die heute ein halbes Vermögen wert wären. Na und was haben die lieben Erben gemacht. Weggeschmissen!

Kommentare:

Carrie hat gesagt…

This is an amazing site, you have some beautiful work

Jacquelines blog hat gesagt…

The result is great, but you didn't had to rush that much. I am patient :-)

Gunnels blog hat gesagt…

Lovely art-tag!

Waltraud hat gesagt…

Einfach gut - wie immer!

ute hat gesagt…

gefällt mir gut,
der Stoff passt gut,
"Daumendrück" für deine Maschine