16 April 2007

Kuninfelt 2

Und weil es so einen Spaß gemacht hat, hab ich gestern gleich noch mal zwei gemacht. Auch hier die beiden Ausgangsbilder und das jeweils fertige Ergebnis. Da mir die Farbe beim ersten Bild ja ganz schön eingezogen ist, habe ich es mal mit Gesso als Grundlage versucht. Es wird also schon ein etwas härteter und steiferer Untergrund, der sich aber dann auch fast nicht mehr schmelzen läßt. Also der Heißluftfön hat dann echt Schwierigkeiten damit. Man kann es aber schon nach dem grundieren mit Gesso in die gewünschte Form bringen und trocknen lassen. Beim nächsten werde ich mal nach anderen Farbkombinationen suchen. Mal schauen, was sich da noch so anbietet. Jedenfalls macht das Thema riesigen Spaß.







Kommentare:

Purple Missus hat gesagt…

Some more fabulous pieces. These are really good. This is the type of work I love creating.

Jacquelines blog hat gesagt…

Nice works. Beautifull colour paint.

Waltraud hat gesagt…

Sieht klasse aus, schade, dass ich grad so wenig Zeit habe, aber ich werd es auch mal ausprobieren müssen.
LG
Waltraud

Mein Name ist Barbara hat gesagt…

Sieht Spitze aus. Was doch aus kleinen Resten tolles entstehen kann. Muß ich unbedingt auch mal probieren!
LG Barbara B.

takinanap hat gesagt…

sweet! texture is grand.

Dianne hat gesagt…

I love that last experiment - beautiful textures!!

Sara hat gesagt…

ich mag besonders die braunen stücke!

Bente hat gesagt…

I have visited your blog, and you have so much beautiful creating things. I realy love this.