11 Oktober 2006

Kartentag

Ein besonders schöner Tag ist es, wenn der Briefkasten voller Karten ist. Gestern kam die Karte von Esther aus der Schweiz vom Oktobertausch.



Diese tolle Herbstkarte hat mir Anette geschicktals Dankeschön für den NYB Tausch. Ich finde sie besonders hübsch, weil der Batik mit seinen Kringeln so gut zu den Kürbissen passt.

Und vorgestern kam schon meien erste Oktobertauschkarte von Cres. Auch wenn der Winter hoffentlich noch weit weit weg ist, finde ich "Schnee und Eis" sehr gelungen.

08 Oktober 2006

NYB Swap 2006

Es ist vollbracht. Jetzt sind sie getauscht und morgen treten 91 Blöcke wieder den Heimweg an. Irgendwann im späten Winter kam mir die Idee, ich könnte ja mal einen NYB Quilt nähen. Und wo wenn nicht aus einem Swap bekommt man so viel verschiedene Varianten des selben Themas.

Also machte ich mich auf die Suche nach Tauschpartnern. In der yahoo Gruppe http://de.groups.yahoo.com/group/quiltswaps/ fand ich schnell ein paar Gleichgesinnte die mitmachen wollten. Nach einigen Absagen kurz vor dem Abgabetermin hatte ich schon die Befürchtung, alles könnte platzen. Aber zwölf Teilnehmerinnen hielten Wort und nähten fleißig New York Beautys.

Seit Anfang Oktober trudelten ganz langsam die Blöcke bei mir ein. Ab Freitag war das Wohnzimmer zur Sperrzone erklärt, weil auf dem Fußboden alle Tüten mit den Blöcken lagen.



Ein bißchen Bammel hatte ich schon, weil bis Samstagnachmittag noch ein Umschlag fehlte. Da aber bekanntlich nicht alle Postboten lesen können, war er nur bei meiner Nachbarin gelandet und kam am späten Nachmittag doch noch auf den großen Haufen.



Am Sonntagmorgen leistete ich mir dann den Luxus in all den vielen schönen NYBs zu schwelgen. Ich legte dazu den ganzen Fußboden mit den Blöcken aus und konnte mich garnicht sattsehen. Einer war schöner als der andere. Ich mußte mich schon überwinden, sie alle wieder auseinander zu reißen. Am Ende landete dann doch jedes Blöckchen in einem anderen Umschlag. Morgen werde ich sie dann zur Post bringen und hoffe, dass sie gut in ihrer neuen Heimat landen.


An der Stelle möchte ich mich bei allen, die mitgemacht haben, bedanken.
Hallo Karin, Iris, Annelore, Martina, Annette, Ute, Anita, Barbara, Conny, Irma und Elvira. Vielen vielen Dank, dass ihr die letzten Tage so fleißig genäht habt und somit der wunderschöne bunte Swap überhaupt zustande kam. Vielleicht sehe ich ja in ferner Zeit mal ein fertiges Werk. Würde mich wirklich freuen.