23 August 2006

Junglebook


Mit Avalon habe ich bei meiner ersten Seite gearbeitet. Ich habe verschiedene Garne wie Lianen angeordnet und auf der wasserlöslichen Folie festgesteppt, die Folie ausgewaschen und auf den Hintergrund genäht. Auf den Hintergrund habe ich mit Stoffmalfarbe noch zwei große typische Dschungelblätter gemalt und ein paar ausgeschnittene kleinere Blätter genäht.



Auf der gegenüberliegenden Seite habe ich mit durchsichtigem Garn verschieden braune und grüne Garne gesteppt, so dass es aussieht wie ein toter Baum. Die gleichen Garne habe ich zu Schnecken aufgerollt und gesteppt.

"Die Wälder werden abgeholzt und zieren jetzt als Tropenhölzer die Inneneinrichtungen der Reichen."

Kommentare:

susanne hat gesagt…

Hallo Peggy

Deine Bücher sind wirklich spitzenmässig super schön.
Warum kann ich deinen Blog nicht lesen? Bei mir erscheinen lauter Figürchen anstelle der Schrift.

doko hat gesagt…

Hallo Susanne,
danke für dein Kopliment. Freut mich, wenns dir gefällt.
Da ich über Firefox arbeite, hat es wohl irgndwas nicht richtig übertragen, werde das heute noch ändern.
Liebe Grüße Peggy